SRT 2015 - Regina`s gespannte Reiseseite

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Spessarträubertreffen SRT

4. Spessart-Räuber-Treffen 2015

Zum vierten Treffen hatten sich wieder einige Freunde angekündigt und so war unsere Vorfreude riesengroß. Die Vorbereitungen abgeschlossen, fuhren wir, Tilman mit seiner XL 500R und ich mit Charly zum Treffenplatz. Martin trudelte etwas später mit Auto und Anhänger ein. In Gedanken bei den geplanten Abläufen, bauten wir erst einmal unsere Zelte auf, um uns dann auf die Veranstaltung konzentrieren zu können...
Mit dem Wetter hatten wir richtig Glück: Sonnenschein pur, sodass schon die Fahrt zum Platz herrlich entspannt war...


...nach und nach konnten wir die ersten Gäste begrüßen. Den meisten dieser netten Leute begegnen wir nicht oft, aber wenn, dann mit viel Freude. So auch an diesem Wochenende.  



Für Freitag war wieder traditionell Martin`s Kesselgulasch geplant, also wurde geschnippelt, gewürzt und gerührt...und auch die flüssige Verpflegung stand bereit.Hund Hannes hatte über`s Jahr fleissig Holz gesammelt, niemand sollte am Abend frieren. (natürlich hatten wir vom Platzwart noch Holz geordert - die Abende werden lang...)



Es geht  doch nichts über ein wärmendes Lagerfeuer, gute Musik, nette Gespräche und zufriedene Gesichter.



Aus gegebenem Anlass wurden am nächsten Morgen dann ausgiebig Tipps zum Übernachten bei Minusgraden ausgetauscht: So mancher hatte in der Nacht gefroren, es war lausig kalt. Gut, dass wir einen Kamin zum Befeuern haben. An seinem Feuer wurden Hände, Füße und sonstige Extremitäten gewärmt.



Wie jedes Jahr lud Martin am späten Morgen dann wieder zur Ausfahrt durch den schönen Spessart ein...



Der Samstag wurde bei durchwachsenem Wetter auf verschiedenste Weise genutzt. Tilman drehte allein eine Runde, andere fachsimpelten über Dies und Das. So manch einer lernte seinen Zeltnachbarn kennen und so verging die Zeit bis zum Abend wie im Flug. Getreu dem Motto " Der Weg ist das Ziel" wurde am Abend die Leinwand und der Beamer aufgestellt und wir konnten wieder virtuell einigen interessanten Reiseberichten lauschen... diesmal ein Bericht aus Tunesien und ein weiterer von Sri Lanka. herzlichen Dank hier nochmal. Es war uns eine Freude, den Ausführungen und schönen Fotos zu folgen!




Warum sind die schönsten Wochenenden immer viel kürzer als die restlichen??Am Sonntag schwirrten  neue und alte Freunde wieder in alle Himmelsrichtungen auseinander...
Das 4. Spessart-Räuber-Treffen war wieder einmal viel zu schnell vorbei...Wie immer hab ich mich wahnsinnig gefreut, dass so viele Freunde und Bekannte den Weg zu uns gefunden haben...
... freuen wir uns auf 2016 !

 
Suche
Counter
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü 1.